Title:

Geschäftsprozeßmodellierung der Auftragsbearbeitung in der Abteilung Energiemeßtechnik anhand der Beanstandungsbearbeitung

Description:  Grundlegende Voraussetzung zur Anwendung der datenorientierten Methode zur Geschäftsprozeßmodellierung ist die Herstellung einer Basis mit den Unternehmensdaten und ihren Beziehungen.
Author:Thomas Knappe
deutsch
  
ISBN: 0113311397   ISBN: 0113311397   ISBN: 0113311397   ISBN: 0113311397 
 
|<< First     < Previous     Index     Next >     Last >>|
  Wir empfehlen:       
 

Geschäftsprozeßmodellierung der Auftragsbearbeitung in der Abteilung Energiemeßtechnik anhand der Beanstandungsbearbeitung



Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einleitung

   1.1 Warum Geschäftsprozeßmodellierung?

   1.2 Aufgabenstellung

2 Methoden der Unternehmensmodellierung

   2.1 Die statischen Methoden

      2.1.1 Die datenorientierte Methode

      2.1.2 Die funktionsorientierte Methode

      2.1.3 Das Entity-Relationship-Modell (ERM)

   2.2 Die dynamischen Methoden

      2.2.1 Das Vorgangskettendiagramm (VKD)

      2.2.2 Die Ereignis-gesteuerten-Prozeß-Ketten (EPK)

3 Darstellung und Beschreibung der Methoden der Geschäftsprozeßmodellierung anhand des ARIS-Toolsets

   3.1 Was ist ARIS?

   3.2 Organisationssicht

   3.3 Funktionssicht

   3.4 Steuerungssicht

   3.5 Datensicht

4 Praktische Umsetzung

   4.1 Die hauptsächlich beteiligten Abteilungen

   4.2 Grobanalyse der Auftragsbearbeitung

   4.3 Feinanalyse der Beanstandungsbearbeitung

      4.3.1 Interview

      4.3.2 Darstellung des Istzustands

5 Möglichkeiten zur Optimierung von Geschäftsprozessen

   5.1 Analyse des Istzustands

      5.1.1 Schwachstellen

      5.1.2 Analyse der Ablaufsicht

         5.1.2.1 Untersuchung des erreichten, bzw. erreichbaren Automatisierungsgrad

         5.1.2.2 Untersuchung von Medienbrüchen

         5.1.2.3 Untersuchung von Ablaufbeziehungen

   5.2 Fachkonzept: Funktionssicht

   5.3 Fachkonzept: Organisationssicht

   5.4 Fachkonzept: Datensicht

   5.5 Fachkonzept: Steuerungssicht

   5.6 Auswertungen

6 Zusammenfassender Ausblick für die praktische Umsetzung

   6.1 Verbesserungsvorschläge

   6.2 Vor- und Nachteile der Umsetzung in eine EDV-Lösung

   6.3 Vorschläge für die EDV-Umsetzung

7 Würdigung der ARIS-Methode

8 Abbildungsverzeichnis

Literaturverzeichnis

 

Persönliche Erklärung

 

ARIS

Architektur integrierter Informationssysteme

BA

Beanstandung

EPK

ereignisgesteuerte Prozeßkette

HEW

Hamburgische Elektricitäts-Werke AG

kaufm.

kaufmännisch

KIS

Kundeninformationssystem (Großrechner)

LBE-Merker

Letzer Besuchs Merker

MDE

Maschinen Daten Erfassung

PEPS

Projekt EDV- gestützte Planung und Steuerung von Montageaufträgen

RIVA

Realtime Informations- und Verbrauchsabrechnungs-System (SAP-R2 - Software)

S-Verfahren

Abrechnungsverfahren für Sondervertragskunden

techn.

technisch

VDEW

Vereinigung deutscher Elektrizitätswerke

VKD

Vorgangskettendiagramm

Abteilungskürzel: (siehe auch Kap. 4.1)

RJ

Rechtsabteilung

S

Geschäftsbereich Stromverteilung/ - vertrieb

SE

Abteilung Energiemeßtechnik

SEE

Fachbereich Elektrizitätszähler

SG

Abteilung Geschäftskunden

SV

Abteilung Verkaufsabrechnung

SVA

Verkaufsabrechnung Außendienst

SVI

Verkaufsabrechnung Innendienst

 

  
ITIL Service Design - German Translation: Office of Government Commerce
Siehe auch:
ITIL Service Strategy - German Translation: Office of Government Commerce
ITIL Service Operation - German Translation: Office of Government Commerce
ITIL Service Transition - German Translation: Office of Government Commerce
ITIL Continual Service Improvement - German Translation: Office of …
IT Service Management basierend auf ITIL V3 …
Erfolgreiche Projekte managen mit PRINCE2
 
   
 
     
|<< First     < Previous     Index     Next >     Last >>| 

This web site is a part of the project StudyPaper.com.
We are grateful to Thomas Knappe for contributing this article.
Author's homepage.

Back to the topic site:
StudyPaper.com/Startseite/Wissenschaft/Wirtschaftswissenschaften

External Links to this site are permitted without prior consent.
   
  deutsch  |  Set bookmark  |  Send a friend a link  |  Copyright ©  |  Impressum